• Der Spezialist für Ihre Wäscherei - KAAN
  • Gewerbliche Bügelmaschine - Bügeln und Trocknen
  • Hersteller von Bügelmaschinen mit Tradition
  • Kundenservice bei Wäschereimaschinen von KAAN
  • Wäschereimaschinen - Bügelmaschinen - Gewerbetrockner

Pflegehinweise vom Experten

Wichtige Pfelgehinweise beim Waschen

Allgemeine Pflege-Tipps

• Neue Wäsche sollte vor dem Gebrauch mit 30° Grad gewaschen werden, um die eingelagerte Stärke (Appretur) zu entfernen. Dies verbessert die Bügeleigenschaft, insbesondere bei Tischwäsche und Geschirrtüchern.

• Das Füllgewicht Ihrer Maschine sollte eingehalten werden. Ein Überladen der Waschmaschine führt zu stärkerer Knitterbildung. Wäsche ist somit schwer zu bügeln. (Rein- und Halbleinen Hälfte Füllgewicht!)

• Die richtige Waschmitteldosierung ist mit dem Berater Ihres Waschmittel Lieferanten abzustimmen, dabei ist auf die Wasserhärte zu achten. Durch richtiges Dosieren des Waschmittels sparen Sie bares Geld und die Wäsche dankt es Ihnen durch längere Haltbarkeit.

• Chlorhaltige Produkte sollten nur nach Rücksprache mit dem Textil Lieferanten verwendet werden. Bei Chlor kommt es sehr auf die richtige Dosierung, die Einwirkzeit und die Waschtemperatur an. Chlor führt leicht zu Faserschädigungen bei falscher Anwendung.

• In den meisten Waschmitteln sind optische Aufheller vorhanden. Es kann bei bestimmten Farbtönen zu Farbverschiebungen kommen. Verwenden Sie daher bei färbiger Wäsche möglichst Buntwaschmittel (od. Colorwaschmittel) ohne optische Aufheller.

Kaan_Waschmittel_Superweiss

Bettwäsche

Bei färbiger Bettwäsche sollte Waschmittel ohne optische Aufheller verwendet werden, da sonst Farbvermischungen möglich sind. Fragen Sie Ihren Waschmittel Lieferanten.

Tischwäsche

• Bei färbiger Tischwäsche sollte ein bleichmittelfreies Waschmittel ohne optischen Aufheller verwendet werden, um Farbverschiebungen zu vermeiden.

• Tischwäsche mit hartnäckigen Flecken (Wein, Saucen, Obst, Kakao, Tee) sollte nicht zu lange liegen bleiben, da sonst die Flecken eintrocknen und schwerer zu entfernen sind (gleich in Wasser legen).

Beschichtete Tischtücher

• Durch die spezielle Veredelung der Oberflächen können Flüssigkeiten und Speisen nicht in die Fasern eindringen und lassen sich mit einem Wischtuch und Kernseife abwischen. Die Flecken sollten jedoch innerhalb wenigen Stunden abgewischt werden.

• Die Tischdecken sind mit 30° Grad waschbar. Nicht schleudern!

• Die Tischdecken können ganz normal bei Einstellung für Baumwolle rückseitig gebügelt werden; Achtung: nicht über dem Saum bügeln!

Behandlung von Frotteewäsche

• Weiße Frottierwäsche behält ihr strahlendes Weiß mit einem Vollwaschmittel (oft genügt eine 60° Grad Wäsche).

• Generell sollten Sie auf Weichspülmittel verzichten.

• Helle und dunkle Farben müssen getrennt gewascht werden, erster Waschgang 60° Grad!

• Dabei ist es wichtig, die Waschmaschine immer vollständig zu füllen, um Flusen Bildung (Pilling) zu vermeiden; jedoch nicht überladen!

• Verwenden Sie bitte kein Wassersparprogramm.

• Leicht gezogene Schlingen ziehen Sie bitte nicht heraus, sondern schneiden Sie diese einfach ab.

Downloaden Sie hier alle unsere Pfelgehinweise für Ihre Wäsche als PDF.

  • Kaan_Certiquality
  • Kaan_CISQ
  • Kaan_SINCERT
  • Kaan_CE
  • Kaan_DVGW
  • Unternehmen aus Südtirol Logo
  • Kaan_GWI
  • Kaan_certified_management_system
  • Bild